Über uns – Therapiehaus Muttenz

Termine für Behandlungen können telefonisch oder übers e-mail abgemacht werden. Während wir arbeiten, gehen wir nicht ans Telefon, darum sprechen Sie bitte Ihre Mitteilung auf den Anrufbeantworter.

Medizinische MassagepraxisKatharina Eugster
Eugster Katharina, Massagelehrerin
Medizinische Masseurin EFA FA/SRK, Erwachsenenbildnerin. Leitung Massageschule Bodyfeet Muttenz.
Angebot: med. Massagen, Lymphdrainage, Fussreflexzonenmassage, manipulative Massagen, reflektorische Faszientechnik
info@massage-muttenz.ch Tel. 061 461 68 10

Yves AllemannPraxis für Traditionelle Chinesische Medizin Allemann Yves
Kant. app. dipl. Therapeut für Traditionelle Chinesische Medizin
Angebot: Akupunktur, Ohrakupunktur, Tuina-Massage (An-Mo), Dynamische Wirbelsäulentherapie, Kinesio-Tape, Moxibustion, Schröpfen, Gua Sha, Akupressur
www.qi-fluss.ch, Tel. 078 766 50 64

Praxis für Naturheilkunde
Andrea Fünfschilling
Dipl. Naturheilpraktikerin
Angebot: Klassische Massage, Triggerpunktbehandlung, Fussreflexzonenmassage, manuelle Lymphdrainage, Therapie an Wirbelsäule und Bewegungapparat nach Dorn, Ernährungstherapie
info@massage-muttenz.ch, Tel. 061 461 68 10

 

Unsere Leitsätze und Philosophie

  • Unser oberstes Ziel ist die Gesundheit und das Wohl der Patienten. Wir behandeln unsere Patienten so, wie wir in gleicher Lage behandelt werden wollen.
  • Wir bieten Raum, damit sich unsere Patienten wohl und verstanden fühlen. Wir nehmen uns Zeit und hören unseren Patienten zu, um zu verstehen, welche Anliegen sie haben.
  • Wir respektieren und berücksichtigen den Hintergrund, die Ressourcen und das Umfeld unserer Patienten.
  • Wir unterstützen die Klienten darin, die eigene Gesundheit und Lebendigkeit zu entdecken.
  • Da der Mensch selber Träger seiner Gesundheit ist, bauen wir auf die Mitarbeit und das Vertrauen unserer Klienten und suchen zusammen nach dem richtigen Weg.
  • Wir handeln und unterstützen nach bestem Wissen und Gewissen. Wir bilden uns ständig weiter und fördern das eigene Wissen und Können.
  • Wir informieren über die vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten unseres Teams sowie über unsere Arbeit und unsere Grenzen. Die Patienten wissen Bescheid über die Kosten und eventuelle Mitfinanzierung der Krankenkasse.
  • Unsere Arbeit macht uns Freude.